Schwierigkeitsgrad
60 min | Backzeit: 10 min | Kühlzeit 5 h

Cremeküchlein mit fruchtigem Topping

Sahne-Joghurt auf saftigem Biskuit

Wenn die Gäste ungern ein Stück vom Kuchen abgeben wollen, kommen die kleinen Törtchen besonders gut an. Maracuja oder Johannisbeere? Hier findet jeder seinen ganz persönlichen Favoriten.

Zutaten:

Step 1: Der Teig

  • 3 Eier
  • 3 EL Wasser
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Step 2: Die Creme

  • 750 g Sahne-Joghurt (10 % Fett)
  • 180 g Zucker
  • 210 ml Orangensaft
  • 600 ml Sahne
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 12 Blatt Gelatine

Step 3: Die Deko

  • 150 ml Maracuja Nektar
  • 150 ml Schwarzer Johannisbeer Nektar
  • 12 Blatt Gelatine
  • 3 Maracujas
  • 125 g Beeren

Zutaten

Step 1: Der Teig

  • 3 Eier
  • 3 EL Wasser
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Step 2: Die Creme

  • 750 g Sahne-Joghurt (10 % Fett)
  • 180 g Zucker
  • 210 ml Orangensaft
  • 600 ml Sahne
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 12 Blatt Gelatine

Step 3: Die Deko

  • 150 ml Maracuja Nektar
  • 150 ml Schwarzer Johannisbeer Nektar
  • 12 Blatt Gelatine
  • 3 Maracujas
  • 125 g Beeren

Zubereitung:

Vorbereitung

Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Zenker creative studio Mini-Törtchen-Backblech gut einfetten.

Step 1: Der Teig

Die Eier mit dem Wasser auf höchster Stufe rund 10 Minuten schaumig schlagen. Dabei langsam den Zucker und das Salz einrieseln lassen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben. Den Biskuitteig in die 12 Förmchen geben und circa 10 Minuten backen. Danach alles gut auskühlen lassen.

Step 2: Die Creme

Gelatine einweichen. Währenddessen Joghurt, Zucker und Orangensaft vermengen. Die ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf vorsichtig erwärmen. 4 Esslöffel der Joghurtmasse in den Topf geben und die Gelatine unter Rühren darin auflösen. Danach alles unter die übrige Joghurtmasse geben. Sahne steif schlagen. Vanillezucker und Sahnesteif dabei einrieseln lassen. Danach die Sahne unter die Joghurtmasse heben. Die Creme vorsichtig in den Förmchen auf die ausgekühlten Tortenböden geben, glattstreichen und 1 Stunde kaltstellen.

Step 3: Die Deko

Jeweils 6 Blatt Gelatine einweichen lassen. Danach die Gelatine ausdrücken, separat in zwei kleinen Töpfen erhitzen und den Maracuja Nektar sowie den Schwarzen Johannisbeer Nektar unterrühren. So entstehen zwei verschiedene Fruchtspiegel. Diese etwas abkühlen lassen und auf die Joghurtcreme geben. Törtchen mindestens 4 Stunden kühlstellen. Vor dem Servieren vorsichtig aus den Förmchen lösen. Fruchtfleisch der Maracujas auf 6 Törtchen verteilen. Die restlichen Törtchen mit Beeren dekorieren.


Damit gelingt´s:

12er-Mini-Törtchen-Backblech

Entdecke die unbegrenzte Vielfalt des Backens!

  • 1x Mini-Törtchen-Backblech für 12 Mini-Törtchen
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker) 
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca. 380x300x75mm, Kuchengröße: 85x75mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: