Schwierigkeitsgrad
20 min + 30 min Ruhezeit | Backzeit: 20 min

Brötchenkranz mit Dip

Partybrötchen mit Rote-Bete-Frischkäse-Creme

Egal ob Sesam, Sonnenblumenkerne oder Mohn: Der Brötchenkranz hält für jeden Geschmack das passende Brötchen bereit. Zenker creative studio zeigt, wie der Hefeteig mit Honig wunderbar aufgeht.

Zutaten:

Step 1: Der Hefeteig

  • 1 EL Honig
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 300 ml Wasser
  • 500 g Mehl
  • ½ TL Salz

Step 2: Die Deko

  • 3 EL Milch
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
    (Auch andere Kerne sind sehr gut geeignet: z.B. Kürbiskerne, Pinienkerne)
  • 1 EL Mohn

Step 3: Der Dip

  • ca. 120 g vorgegarte Rote Bete
  • 100 g Frischkäse
  • 75 g Quark
  • ca. 5 EL Joghurt
  • ½ TL Meerrettich
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz nach belieben

Zutaten

Step 1: Der Hefeteig

  • 1 EL Honig
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 300 ml Wasser
  • 500 g Mehl
  • ½ TL Salz

Step 2: Die Deko

  • 3 EL Milch
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
    (Auch andere Kerne sind sehr gut geeignet: z.B. Kürbiskerne, Pinienkerne)
  • 1 EL Mohn

Step 3: Der Dip

  • ca. 120 g vorgegarte Rote Bete
  • 100 g Frischkäse
  • 75 g Quark
  • ca. 5 EL Joghurt
  • ½ TL Meerrettich
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz nach belieben

Zubereitung:

Vorbereitung

Die Zenker creative studio Kranzform gut einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben.

Step 1: Der Hefeteig

Zunächst Honig und Hefe verrühren bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Danach ca. 38 °C warmes Wasser hinzugeben.

Tipp:
38 °C entspricht ungefähr der Körpertemperatur des Menschen. Somit fühlt sich das Wasser handwarm an.

Mehl und Salz hinzufügen und zunächst mit einer Gabel grob vermengen. Danach mit den Händen alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Klebt der Teig zu sehr an den Händen, kann noch etwas mehr Mehl hinzugefügt werden.

Danach 9 kleine Brötchen formen und in die Kranzform legen. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. 

Step 2: Die Deko

Nachdem der Hefeteig an Volumen zugelegt hat, können die kleinen Brötchen mit Milch bepinselt werden. Es folgen Sesam, Sonnenblumenkerne und Mohn. Die verschiedenen Toppings abwechselnd auf die Brötchen geben und leicht festdrücken.

Den fertigen Brotkranz 20 Minuten backen und auskühlen lassen.

Step 3: Der Dip

Für den Dip gegarte Rote Bete pürieren, mit Frischkäse, Quark, Joghurt und Meerrettich vermengen und nach Geschmack würzen. 


Damit gelingt´s:

Kranzform

Leckere Kuchen in Kranzform

  • 1x Kranzform
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: Ø280mm x 80mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: