Schwierigkeitsgrad
ca. 90 min / Backzeit ca. 45 min

Donut-Kuchen

Ein Riesen-Donut für alle! Riesig groß und riesig lecker!

Donuts, das sind die handlichen Gebäckteilchen, die mit süßem Zuckerguss oder leckerer Schokoglasur überzogen sind. Die, mit dem Loch in der Mitte. Sowas Feines will man eigentlich nicht teilen. Mit unserem Riesen-Donut zeigen wir dir, wie ein Donut für alle reichen kann: er muss einfach nur groß genug sein!

Zutaten:

Step 1: Teig

  • 375 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 375 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote, das Mark davon
    (alternativ 2 Päckchen Vanillezucker oder 2 TL Vanilleextrakt)

Step 2: Topping

  • 50 g Butter
  • 1-2 EL Puderzucker
  • 200 g Frischkäse
  • 65 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 65 g Zartbitter-Kuvertüre

Step 3: Dekorieren

  • ca. 100 g rosa  Fondant
  • Mini Marshmallows

Zutaten

Step 1: Teig

  • 375 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 375 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote, das Mark davon
    (alternativ 2 Päckchen Vanillezucker oder 2 TL Vanilleextrakt)

Step 2: Topping

  • 50 g Butter
  • 1-2 EL Puderzucker
  • 200 g Frischkäse
  • 65 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 65 g Zartbitter-Kuvertüre

Step 3: Dekorieren

  • ca. 100 g rosa  Fondant
  • Mini Marshmallows

Zubereitung:

Vorbereitung

Heize deinen Ofen auf 180° C vor. Fette die Kranzform von Zenker creative studio gut ein.

Step 1: Teig

Für einen lockeren Teig schlägst du zuerst die Eiweiße zu einem steifen Schnee. Dann schlägst du die Butter mit dem Zucker und der Vanille schaumig und rührst die Eigelbe kräftig-schaumig unter. Unter die glatt gerührte Masse gibst du nun nach und nach Mehl und Backpulver. Am Ende hebst du zügig, aber vorsichtig, den Eischnee unter den Teig.

Tipp:
Sollte der Teig zu fest werden, kannst du 3-4 EL Milch dazugeben! Mach das am besten, bevor du den Eischnee unterhebst.

Jetzt gib den Teig gleichmäßig verteilt in die Form und schiebe alles in den Ofen.

Der Kranz backt ca. 45 Minuten. Mit der Stäbchenprobe stellst du sicher, dass der Kuchen wirklich fertig ist.

Wenn du zum Donut-Essen viele Gäste erwartest, kannst du noch einen zweiten Kranz backen und beide Kränze aufeinander legen. So entsteht eine richtig runde Donut-Form. Weniger Arbeit – und weniger Kuchen – macht die einfache Variante mit nur einem Kranz.

Step 2: Topping

Als Topping zaubern wir ein leckeres Frischkäse-Frosting.

Dazu schmilzt du die Schokolade. Am besten geht das im Wasserbad, mit der Auftau-Funktion der Mikrowelle ist das aber auch kein Problem. Lass die Schokolade abkühlen, bis sie gerade noch flüssig ist. Kleiner Tipp: Immer wieder durchrühren, damit die Ränder nicht fest werden!

Während die Schokolade abkühlt, schlägst du die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker schaumig auf. Jetzt rührst du zügig, aber nicht zu kräftig, den Frischkäse ein, bis eine glatte Masse entstanden ist.

Die Schokolade gibts du jetzt unter langsamem Rühren in zwei bis drei Schritten zur Frischkäse-Masse. Und fertig ist dein Topping!

Tipp:
Falls es dir das Topping noch zu flüssig ist, einfach 15-20 Minuten gut abgedeckt im Kühlschrank etwas fest werden lassen.

Streiche jetzt den Kuchen ringsum gleichmäßig mit dem Topping ein.

Wenn du deinen Donut füllen möchtest, mache einfach die doppelte Menge Topping, halbiere den Kranz quer und höhle eine Hälfte etwa einen Teelöffel tief in der Mitte aus. Quasi schabst du eine kleine Rinne in den Teig. Die füllst du mit der Creme, setzt beide Hälften wieder zusammen und machst deinen Donut-Kuchen wie beschrieben fertig!

Step 3: Dekorieren

Für die richtige Donut-Deko rollst du den rosa Fondant kreisförmig aus, stichst in der Mitte einen Kreis aus und schneidest den äußeren Rand wellenförmig zu.

Lege das Fondant auf den Kuchen und dekoriere den Donut anschließend mit den kleinen Marshmallows. Dazu die Marshmallows mit einem Tropfen Wasser anfeuchten und auf den Fondant kleben. Fertig ist der Riesen-Donut für deine Party!

Tipp:
Die Fondant-Abschnitte kannst du einfach wieder zusammenkneten und luftdicht verpackt für deinen nächsten Kuchen aufbewahren. Fondant hält sich auf die Art einige Monate.


Damit gelingt´s:

Kranzform

Leckere Kuchen in Kranzform

  • 1x Kranzform
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: Ø280mm x 80mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: