Schwierigkeitsgrad
ca. 40 min | Backzeit: 12 min

Erdbeer-Whoopie Pies

Fruchtige Kuchen in Sandwich-Form

Unsere Backheldin Alexandra war besonders kreativ und zeigt, wie man mit dem Whoopies-Backblech von Zenker creative studio kleine Erdbeer-Whoopie Pies zaubert. Ihr Trick: Erdbeermarmelade für saftige Böden. Eine Kombination aus Frucht und Schokolade, die beim ersten Bissen überzeugt.

Zutaten:

Step 1: Der Teig

  • 150 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 130 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 240 g Mehl
  • 6 TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 110 ml Milch

Step 2: Die Füllung

  • 250 g Frischkäse
  • 70 g Puderzucker
  • 40 g weiche Butter
  • 20 TL Erdbeermarmelade

Zutaten

Step 1: Der Teig

  • 150 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 130 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 240 g Mehl
  • 6 TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 110 ml Milch

Step 2: Die Füllung

  • 250 g Frischkäse
  • 70 g Puderzucker
  • 40 g weiche Butter
  • 20 TL Erdbeermarmelade

Zubereitung:

Vorbereitung

Heize deinen Ofen auf 180° C Umluft vor. Das Rezept reicht für insgesamt acht Portionen. Fette daher zwei Whoopies-Backbleche von Zenker creative studio gut ein.

Step 1: Der Teig

Zuerst schlägst du die zimmerwarme Butter mit dem braunen Zucker, sowie dem Vanillezucker schaumig auf. Vorsichtig die zwei Eier unterrühren. Danach werden Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermengt. Abwechselnd mit der Milch wird nun das Ganze unter die Butter-Ei-Teigmasse gerührt. So entsteht ein geschmeidiger Teig.

Den Teig gleichmäßig auf die eingefetteten Whoopies-Backbleche aufteilen. So entstehen 16 kleine Küchlein. Im vorgeheizten Ofen circa 12 Minuten backen.

Step 2: Die Füllung

Nach dem Backen vorsichtig aus der Form heben und alles vollständig auskühlen lassen.

Für die Füllung den Frischkäse, den Puderzucker, die weiche Butter und 12 Teelöffel Erdbeermarmelade miteinander verrühren und auf 8 Whoopie Pies gleichmäßig aufteilen. Bevor ein weiterer Whoopie Pie als Deckel darauf gesetzt wird, jeweils etwa einen Teelöffel Erdbeermarmelade darüber träufeln lassen.


Damit gelingt´s:

Whoopies-Backblech

Leckeres im Doppelpack mit Whoopie Pies

  • 2x Whoopies-Backblech für 12 Whoopies
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca. 385 x 265 x 15mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                                        jetzt shoppen

                                        Alexandra

                                        Die gelernte Konditorin Alexandra steckt viel Liebe in ihre Rezepte und Kreationen. Damit überzeugt sie regelmäßig auch ihre fleißigen Leser von „SchokoladenFee“. Auf diesem Foodblog dreht sich alles um kleine und große Köstlichkeiten. Lecker!

                                        Schön, dass es dir schmeckt!
                                        Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: