Schwierigkeitsgrad
45 Min. | Backzeit 10-12 Min. | Kühlzeit: 30 Min.

Faschings-Whoopies

Mini-Pies mit Funfetti und Buttercreme

Die fünfte Jahreszeit beginnt und Backheldinnen brauchen standesgemäßes Gebäck, um allen Jecken und Narren zu zeigen, wo das Konfetti hängt!

Zutaten:

Vorbereitung

Step 1: Der Teig

  • 115g Butter
  • 180g Zucker
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Vanille-Extrakt
  • 250g Mehl
  • 80ml Milch
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Speisestärke/Kartoffelmehl
  • 100g bunte Zuckerperlen

Step 2: Die Buttercreme

  • 170g Butter, zimmerwarm
  • 300g Puderzucker
  • 170g Frischkäse, Doppelrahmstufe, zimmerwarm
  • Lebensmittelfarbe nach Belieben

Zutaten

Vorbereitung

Step 1: Der Teig

  • 115g Butter
  • 180g Zucker
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Vanille-Extrakt
  • 250g Mehl
  • 80ml Milch
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Speisestärke/Kartoffelmehl
  • 100g bunte Zuckerperlen

Step 2: Die Buttercreme

  • 170g Butter, zimmerwarm
  • 300g Puderzucker
  • 170g Frischkäse, Doppelrahmstufe, zimmerwarm
  • Lebensmittelfarbe nach Belieben

Zubereitung:

Vorbereitung

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Zenker creative studio Whoopies Backbleche ganz leicht einfetten. Dieses Rezept ergibt 12 Whoopies.

Step 1: Der Teig

Die Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen lassen. Danach 5-10 Minuten auskühlen lassen, sonst schmilzt euch der Zucker. Erst nach dem Auskühlen mit dem Zucker zu einer hellen Masse verrühren.

Anschließend Ei, Vanille-Extrakt und Milch hinzufügen. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Stärke verrühren. Diese Mischung in die Butter-Zucker-Masse geben und zügig verrühren. Zum Schluss die bunten Zuckerperlen unterheben.

Den Teig nun auf die beiden Whoopies-Backbleche verteilen und alles bei 160°C Umluft für ca. 10-12 Minuten in den Ofen geben. So bleiben die Whoopies relativ hell. Dann aus dem Ofen nehmen und in den Backblechen ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Step 2: Die Buttercreme

Für die Buttercreme die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker verrühren. Zum Schluss den Frischkäse unterrühren. Jetzt könnt ihr die Buttercreme ganz nach Belieben einfärben, mit flüssiger Lebensmittelfarbe oder Fruchtpulver. Bis zur weiteren Verwendung kaltstellen.

Jetzt könnt ihr aus den ausgekühlten Whoopies kleine Sandwiches basteln. Dazu verziert ihr jeweils ein Whoopie-Unterteil mit Buttercreme. Hier nehmt ihr am besten einen Spritzbeutel mit Tülle. Zum Schluss setzt ihr jeweils ein Whoopie-Oberteil drauf. Und jetzt nur noch Konfetti werfen und losfeiern!


Damit gelingt´s:

Whoopies-Backblech

Leckeres im Doppelpack mit Whoopie Pies

  • 2x Whoopies-Backblech für 12 Whoopies
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca. 385 x 265 x 15mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                                        jetzt shoppen

                                        Schön, dass es dir schmeckt!
                                        Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: