Schwierigkeitsgrad
Zubereitungsszeit: ca. 40 min. | Backzeit: ca. 60 min.

Gojibeeren-Brownies

Der saftige Schoko-Traum mit Gojibeeren

Eine schokoladige Versuchung im angesagten Black & White Look, getoppt mit dem Superfood Gojibeeren. Lecker, luftig und ganz einfach in unserem Brownie Backblech zubereitet, ist der Kuchen ein tolles Mitbringsel.

Zutaten:

Step 1: Der dunkle Teig

  • 4 Eier M
  • 150 g Zucker
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Dinkelmehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 100 g Zartbitter Kuvertüre

Step 2: Der helle Teig

  • 50 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 Eier M
  • 75 g Mehl
  • 2 Msp. Backpulver
  • 20 g Gojibeeren

Step 3: Dekorieren

  • 150 g weiße Schokolade
  • rote Lebensmittelfarbe
  • ein paar Gojibeeren

Zutaten

Step 1: Der dunkle Teig

  • 4 Eier M
  • 150 g Zucker
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Dinkelmehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 100 g Zartbitter Kuvertüre

Step 2: Der helle Teig

  • 50 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 Eier M
  • 75 g Mehl
  • 2 Msp. Backpulver
  • 20 g Gojibeeren

Step 3: Dekorieren

  • 150 g weiße Schokolade
  • rote Lebensmittelfarbe
  • ein paar Gojibeeren

Zubereitung:

Vorbereitung

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Step 1: Der dunkle Teig

Die Eier mit dem Zucker 2-3 Minuten schaumig schlagen und die Crème fraîche dazugeben und verrühren. Das Dinkelmehl mit Kakaopulver, Backpulver und Natron vermischen und ebenfalls unter die Masse rühren. Zartbitter Kuvertüre grob hacken und dazu geben. 

Step 2: Der helle Teig

Für den hellen Teig die zimmerwarme Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, 1 Ei dazu geben und mindestens 1 Minute weiter schlagen, dann das nächste Ei dazu geben. Mehl mit Backpulver vermischen, Gojibeeren grob hacken und beides kurz unter die Masse rühren. Als erstes 1/3 der dunklen Masse in der eingefetteten Backform verteilen, die Hälfte der hellen Masse mit einem Löffel darauf klecksen, dann die Hälfte der dunklen Masse wieder darauf verteilen. Dann wieder die Helle, bis alles aufgebraucht ist. Den Brownie ins untere Drittel des Ofens schieben und bei 150 Grad ca. 40 Minuten backen und dann nochmal bei 130 Grad weitere 15 Minuten. Wenn er fertig gebacken ist, etwas abkühlen lassen und stürzen.

Step 3: Dekorieren

Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Hälfte davon mit etwas Lebensmittelfarbe in ein zartes Rosé färben. Die rosa Schokolade auf den Brownie sprenkeln, zuletzt mit ein paar Gojibeeren und Kuvertüre Raspeln bestreuen.


Damit gelingt´s:

Brownie Backform

So einfach backst du saftige Brownies

  • 1x Brownie Backform
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca.270 x 260 x 50mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: