Schwierigkeitsgrad
60 Min. | Backzeit: 15 Min. | Kühlzeit: 45 Min.

Halloween-Amerikaner

Gruselige Süßigkeiten

Mit diesen zuckersüßen Mini-Amerikanern mit Zitronen-Icing und gruseligen Motiven seid ihr beim nächsten Trick-or-Treat garantiert ganz vorne mit dabei! 

Zutaten:

Vorbereitung

Step 1: Der Teig

  • 42g weiche Butter
  • 42g Zucker
  • 1 Ei (M)
  • 80ml Milch
  • 170g Mehl
  • 90g Puderzucker

Step 2: Das Icing

  • 1 Eiweiß (30g)
  • 250g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • Zitronensaft

Step 3: Die Dekoration

  • Lebensmittelfarben schwarz, orange, rot nach Bedarf

Zutaten

Vorbereitung

Step 1: Der Teig

  • 42g weiche Butter
  • 42g Zucker
  • 1 Ei (M)
  • 80ml Milch
  • 170g Mehl
  • 90g Puderzucker

Step 2: Das Icing

  • 1 Eiweiß (30g)
  • 250g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • Zitronensaft

Step 3: Die Dekoration

  • Lebensmittelfarben schwarz, orange, rot nach Bedarf

Zubereitung:

Vorbereitung

Den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Zenker creative studio 12er-Mini-Amerikaner-Backblech einfetten und mehlen.

Step 1: Der Teig

Jetzt geht’s an euren Mini-Amerikaner-Teig: Dazu Butter, Zucker und Eier in einer Schüssel ca. 1 Min. cremig aufschlagen. Die Milch dazugeben und unterrühren, dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und zügig unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Mit einem Esslöffel füllt ihr nach und nach jweils eine kleine Teigportion ab und setzt diese mithilfe eines zweiten Esslöffels in die Mulden der Mini-Amerikaner-Form.

Die Mini-Amerikaner auf der mittleren Schiene des Backofens bei 175°C Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen. Anschließend nehmt ihr sie aus dem Backofen und lasst sie ca. 10-15 Minuten abkühlen.

Step 2: Das Icing

Zunächst beginnt ihr mit dem Eiweiß: Das schlagt ihr schaumig, aber nicht zu Eischnee. Anschließend siebt ihr den Puderzucker in eine Schüssel und gebt diesen nach und nach in die Eiweißmasse, eine Prise Salz und zunächst sehr sparsam Zitronensaft dazu, bis ihr einen dickflüssigen, glatten Guss erhaltet.

Die Mini-Amerikaner umdrehen und auf der flachen Seite sehr dick mit dem Zuckerguss bestreichen. Vollständig auskühlen lassen, bis der Zuckerguss fest ist.

Step 3: Die Dekoration

Den übrigen Teil des Icings rührt ihr mit euren gewünschten Farben an und gebt nach Bedarf noch ein klein wenig Zitronensaft dazu. Aber Achtung, das Icing soll sehr dickflüssig bleiben!

Bei den Motiven sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Als Motive könnt ihr euch alles Gruselige raussuchen, was euch gefällt, z.B. Spinnennetze, Vampirzähne, Mumien oder auch Kürbisse.

Jetzt könnt ihr mit der Bemalung loslegen. Wir haben mit einer schmalen Spritzbeuteltülle gearbeitet, um die Linien möglichst genau ziehen zu können.

Die bemalten Kunstwerke im Kühlschrank festwerden lassen und dann gruseln und genießen!


Damit gelingt´s:

12er-Mini-Amerikaner- und Florentiner-Backblech

Perfekt geformt und unglaublich lecker!

  • 1x Mini-Amerikaner- und Florentiner Backblech für 12 Mini-Amerikaner oder Florentiner
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca. 385x265x20mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
jetzt shoppen

Schön, dass es dir schmeckt!
Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: