Schwierigkeitsgrad
ca. 20 min | Backzeit: 15 - 20 min

Herzhafte Kräuter-Brezeln

Kleiner Snack aus Quark-Öl-Teig

Rosmarin, Oregano und Basilikum – ein echtes Geschmackserlebnis. Die kleinen Brezeln von unserer Backheldin Sonja sorgen für ein besonderes Aroma. Mit dem Brezel-Backblech von Zenker creative studio gelingt auch dir dieses Backwunder in nur wenigen Minuten.

Zutaten:

Der Teig

  • 125 g Quark (mind. 20% Fett)
  • 1 Eigelb
  • 6 EL Milch
  • 5 EL neutrales Öl
  • 1 TL Kräutersalz
  • getrocknete Kräuter wie Rosmarin, Oregano, Basilikum, etc.
  • 150 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • schwarzer Sesam

Zutaten

Der Teig

  • 125 g Quark (mind. 20% Fett)
  • 1 Eigelb
  • 6 EL Milch
  • 5 EL neutrales Öl
  • 1 TL Kräutersalz
  • getrocknete Kräuter wie Rosmarin, Oregano, Basilikum, etc.
  • 150 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • schwarzer Sesam

Zubereitung:

Vorbereitung

Heize deinen Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. Das Rezept reicht für rund 45 Brezeln. Pinsel daher zwei Brezel-Backbleche von Zenker creative studio mit neutralem Öl ein.

Der Teig

Zuerst verrührst du den Quark und das Eigelb. Nun Milch und Öl dazu geben. Bei dem Öl darauf aufpassen, dass es ein neutrales Öl ist. Olivenöl wäre zu dominant. Danach Kräutersalz und Kräuter in die Quark-Ei-Mischung einrühren. Kräutersalz ist meistens nicht ganz so salzig, da noch ein Anteil an Kräuter darin ist. Daher bei normalem Salz langsam an die richtige Dosis annähern.

Zum Schluss Mehl und Backpulver unterrühren. Es sollte dann ein glatter Teig, der leicht zäh ist, entstanden sein. Nach Wunsch etwas schwarzen Sesam in das Brezel-Backblech geben und darauf den Teig mit Hilfe einer Teigkarte in die Mulden drücken.

Das Blech nun für circa 15 - 20 Minuten im Ofen goldbraun backen. Wenn der Teig eine schöne Farbe hat und sich ganz leicht aus dem Blech lösen lässt, sind sie fertig.

Alles gut 10 Minuten abkühlen lassen und die Kräuter-Brezeln herausnehmen. Diese lösen sich fast von selbst. Die Brezeln, bei denen etwas Teig am Rand festklebt, mit einem Kunststoffspatel oder einem Kunststoff-Tortenmesser ein wenig einstechen und herausheben.


Damit gelingt´s:

Brezel-Backblech

Backe leckere Brezeln im Handumdrehen selbst

  • 1x Brezel-Backblech für 30 Brezeln
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca. 420 x 320 x 10mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                                      jetzt shoppen

                                      Sonja

                                      Unsere Backheldin Sonja ist jedes Mal aufs Neue begeistert, wenn unscheinbare Zutaten einen tollen Kuchen entstehen lassen. Diese Faszination teilt sie auch auf ihrem Blog „soni-cookingwithlove“. Dort macht das Stöbern nach neuen Rezepten richtig Spaß.

                                      Schön, dass es dir schmeckt!
                                      Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: