Schwierigkeitsgrad
Zubereitungsdauer: ca. 90 min | Backzeit: 15 min

Ombré Naked Cake

Ein saftig-sahniger Tortentraum

Unsere Produkttesterin Maja hat aus unserem Schichtkuchenblech-Set einen sagenhaften Naked Cake gezaubert! Damit verführt sie nicht nur uns zu Träumereien. Probiert es aus!

Zutaten:

Step 1: Der Teig

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • 200ml Öl
  • 200ml Milch
  • 350g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Pinke Lebensmittelfarbe

Step 2: Dir Creme

  • 200ml Sahne
  • 5 TL Sahnesteif
  • 200g Frischkäse
  • 100g Quark
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 30g Puderzucker

Step 3: Das Dekorieren

  • eine Hand voll Himbeeren
  • 80g Zartbitterschokolade
  • andere Früchte, Gänseblümchen etc.

Zutaten

Step 1: Der Teig

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • 200ml Öl
  • 200ml Milch
  • 350g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Pinke Lebensmittelfarbe

Step 2: Dir Creme

  • 200ml Sahne
  • 5 TL Sahnesteif
  • 200g Frischkäse
  • 100g Quark
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 30g Puderzucker

Step 3: Das Dekorieren

  • eine Hand voll Himbeeren
  • 80g Zartbitterschokolade
  • andere Früchte, Gänseblümchen etc.

Zubereitung:

Vorbereitung

Heize deinen Ofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vor. Fette das Schichtkuchenblech-Set von Zenker creative studio gut ein.

Step 1: Der Teig

Als erstes rührst du Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel 3 Minuten schaumig. Gib die Flüssigkeiten dazu und rühre sie kurz unter. Mische jetzt alle trockenen Zutaten und rühre auch die unter.

Jetzt kommt der bunte Teil: Teile den Teig in vier Portionen und färbe jede ein. Achte dabei darauf, dass ein Farbverlauf entsteht.

Anschließend musst du nur noch den Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen für ca. 15 Minuten backen. Dann komplett abkühlen lassen und aus den Formen stürzen.

Step 2: Dir Creme

Schlage die Sahne mit dem Sahnesteif steif. Anschließend die restlichen Zutaten dazu geben und kurz unterrühren.

Step 3: Das Dekorieren

Gib die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle. Setze den ersten Boden (entweder den hellsten oder den dunkelsten) auf eine Tortenplatte und spritze kleine Tuffs mit dem Spritzbeutel auf. Beim äußeren Rand wechseln dabei Himbeeren und Creme-Tuffs ab. Setze den nächsten Boden auf und verfahre mit diesem und dem dritten genauso. Hebe dir dabei etwas Creme für die Deko der Torte auf.

Den letzten Boden setzt du auf die Torte, ohne ihn jetzt zu verzieren. Stelle dann alles kühl.

Jetzt kommt der schokoladige Teil: Schmilz die Schokolade über dem Wasserbad und überziehe den obersten Boden der Torte damit. Wenn etwas über die Seiten läuft umso besser! Das sieht später besonders hübsch aus.

Stelle die Torte jetzt wieder kalt, bis die Schokolade fest ist. Dann nur noch mit der restlichen Creme und frischen Früchten und Blüten verzieren und alle zum Träumen bringen!


Damit gelingt´s:

Schichtkuchenblech-Set

Der Star für schnelle Ombré-Kuchen, Naked Cakes und andere Schichtkuchen

  • 1x Schichtkuchenblech-Set, 4 tlg.
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker) 
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: Ø180mm x 18mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Maja

                Backheldin Maja verzaubert ihre Lieben immer wieder mit ihren tollen Backkreationen. Ob Torten, kleine, süße Sünden, leckere Desserts oder auch mal herzhafte Köstlichkeiten – ihrer Kreativität setzt sie keine Grenzen. 

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: