Schwierigkeitsgrad
Zubereitungsszeit: ca. 90 min + 60 min Kühlzeit | Backzeit: Backzeit 2x 15 min.

Rainbowcake

Bunte Regenbogentorte mit sahniger Mascarpone-Creme

Als Mitglied unserer Tester-Community hat Korbinian mit unserem Schichtkuchen-Set eine wunderschöne Regenbogentorte gezaubert!

Zutaten:

Step 1: Der Teig

Für 6 Böden à 18cm
  • 6 Eier
  • 150g Zucker
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 300ml Öl
  • 300ml Buttermilch
  • 270g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • Lebensmittelfarbpasten: Lila, blau, grün, gelb, orange, rot

Step 2: Die Creme

  • 500g Mascarpone
  • 400g Sahne
  • 12 TL Sahnesteif
  • 150g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbpasten: Lila, blau, grün, gelb, orange, rot

Zutaten

Step 1: Der Teig

Für 6 Böden à 18cm

  • 6 Eier
  • 150g Zucker
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 300ml Öl
  • 300ml Buttermilch
  • 270g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • Lebensmittelfarbpasten: Lila, blau, grün, gelb, orange, rot

Step 2: Die Creme

  • 500g Mascarpone
  • 400g Sahne
  • 12 TL Sahnesteif
  • 150g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbpasten: Lila, blau, grün, gelb, orange, rot

Zubereitung:

Step 1: Der Teig

Die Eier mit Zucker, Vanille und Salz 3-4 min aufschlagen. Das Öl und die Buttermilch bei niedriger Stufe unterrühren. Die trockenen Zutaten mischen, sieben und unter den Teig heben. Den Teig gleichmäßig in sechs Schüsseln aufteilen und einfärben. Jeweils in eine Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze für ca. 15 min backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

Da das Schichtkuchen-Set aus vier Formen besteht, die Torte aber sechs Farben haben soll, musst du zwei Teige nach den anderen backen. Da die Backzeit so kurz ist, geht das ja trotzdem schnell.

Step 2: Die Creme

Für die Creme alle Zutaten steif schlagen.
Die Torte wird von unten nach oben wie folgt gestapelt:
1. Lila
2. Blau
3. Grün
4. Gelb
5. Orange
6. Rot

Dazu auf jeden Boden (außer den letzten, roten) 1,5 EL ungefärbte Creme streichen und den jeweils nächsten Boden aufsetzen. Die Torte dann für etwa 30 min. kühl stellen.

Nach dem Kühlen die Torte evtl. zurechtschneiden und mit einer dünnen Schicht ungefärbter Creme einstreichen.

Die restliche Creme in sechs Portionen teilen, eine davon etwas größer als die anderen lassen. Dieser größere Teil wird rot eingefärbt. Die anderen Teile werden lila, blau, grün, gelb und orange eingefärbt. Am Teigrand werden die verschiedenfarbigen Cremes jetzt verstrichen. Am „Deckel“ wird das Rot glattgestrichen.

Tipp
Für das farbige Einstreichen kannst du die bunten Cremes in jeweils einen Spritzbeutel geben und gleichmäßig der Reihe nach um die Torte spritzen. Dann musst du nur noch mit einer Teigkarte alles glatt ziehen – fertig!

Nun für mindestens 30 min. kühlen und schließlich die Torte anschneiden.


Damit gelingt´s:

Schichtkuchenblech-Set

Der Star für schnelle Ombré-Kuchen, Naked Cakes und andere Schichtkuchen

  • 1x Schichtkuchenblech-Set, 4 tlg.
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker) 
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: Ø180mm x 18mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Korbi

                Korbi ist ein echter Backheld! Der junge Bayer verwöhnt seine Familie gleich zweimal pro Woche mit tollen Back-Kunstwerken. Auf seinem Blog korbisbackwerk.blogspot.de kommt dann auch seine Community in den vollen Genuss seiner Kreationen.

                Damit nicht genug, praktische DiY-Tipps aus dem Blogger-Alltag, leckeres Eis und herzhafte Backwerke machen so richtig Lust darauf, seine toll beschriebenen Rezepte einfach einmal auszuprobieren.

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: