Schwierigkeitsgrad
3,5 h | Backzeit: 20-25 Min. | Kühlzeit: mind. 4 h

Rotwein-Orangen-Törtchen

Edle Törtchen mit Merlot und Tonka-Bohnen

Mit edlen Zutaten wie Merlot und Tonka-Bohnen bringt Backheldin Desi einen Hauch Exotik in unsere MiniTörtchen. Diese feinen Kleinode schmelzen zart im Mund und sind eine echte Freude für Feinschmecker!

Zutaten:

Step 1: Die Böden

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100g Zucker
  • 1 Pckg. Tonka-Zucker
  • geriebene Schale von 1 Orange
  • 150 ml ÖL
  • 250g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 140 ml Rotwein Merlot
  • 2-3 TL Backpulver

Step 2: Die Orangen-Füllung

  • 3 Eier
  • 50ml Zitronensaft
  • 300ml Orangensaft
  • 100g Zucker
  • 38g Speisestärke

Step 3: Die Kakao-Buttercreme

  • 250g Butter
  • 50g Kakao
  • 2 TL Milch
  • 1 EL Orangen-Likör
  • 200g Puderzucker

Step 4: Die Dekoration

  • Mandelblätter
  • Granatapfelkerne
  • Orangenscheiben
  • Essbares Goldspray

Zutaten

Step 1: Die Böden

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100g Zucker
  • 1 Pckg. Tonka-Zucker
  • geriebene Schale von 1 Orange
  • 150 ml ÖL
  • 250g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 140 ml Rotwein Merlot
  • 2-3 TL Backpulver

Step 2: Die Orangen-Füllung

  • 3 Eier
  • 50ml Zitronensaft
  • 300ml Orangensaft
  • 100g Zucker
  • 38g Speisestärke

Step 3: Die Kakao-Buttercreme

  • 250g Butter
  • 50g Kakao
  • 2 TL Milch
  • 1 EL Orangen-Likör
  • 200g Puderzucker

Step 4: Die Dekoration

  • Mandelblätter
  • Granatapfelkerne
  • Orangenscheiben
  • Essbares Goldspray

Zubereitung:

Vorbereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Step 1: Die Böden

Die Eier mit dem Zucker, Tonka-Zucker, geriebener Orangenschale und dem Salz in 4-5 Minuten weißcremig schlagen. Rotwein und Öl hinzufügen und die Zutaten kurz einrühren. Den Kakao mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen und die Zutaten vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Die Masse in die 12er-MiniTörtchen-Formen verteilen und bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.

Die Förmchen nach dem Backen auf ein Gitter stellen und auskühlen lassen.

Step 2: Die Orangen-Füllung

Mehr als die Hälfte vom Orangensaft mit Zucker, Zitronensaft und Eiern in einen Topf geben, verrühren und bei mittlerer Hitze aufkochen. Den restlichen Orangensaft mit Speisestärke glattrühren, unter ständigem Rühren langsam in die kochende Orange-Eiermasse gießen und auf kleiner Flamme ca. 1-2 Minuten köcheln. Orangencreme auskühlen lassen.

Step 3: Die Kakao-Buttercreme

In einer Schüssel zimmerwarme Butter auf höchster Stufe schlagen, bis eine fluffige Konsistenz von weißer Farbe entsteht. Puderzucker nach und nach unterrühren. In einem dünnen Strahl und unter stetigem Mixen die Milch und dann den Orangen-Likör in die Butter einfließen lassen. Dann den Kakao nach und nach unter die Buttercreme heben.

Step 4: Die Dekoration

Wenn die Böden ausgekühlt sind, jeweils in 3 Teile schneiden. Die Orangencreme in einen Spritzbeutel füllen und kreisförmig auf die Böden verteilen. Törtchen einsetzen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann die Törtchen mit der Kakao-Buttercreme bestreichen. Dekoriere sie am Rand mit Mandelblättchen (nach Wahl mit einem Goldspray einsprühen) und an der Oberfläche mit Granatapfelkernen und Orangenscheiben.
Viel Spaß beim Nachbacken!


Damit gelingt´s:

12er-Mini-Törtchen-Backblech

Entdecke die unbegrenzte Vielfalt des Backens!

  • 1x Mini-Törtchen-Backblech für 12 Mini-Törtchen
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker) 
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca. 380x300x75mm, Kuchengröße: 85x75mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Desi

                Backheldin Desi ist eine passionierte Bäckerin wie sie im Buche steht. Backen ist für sie keine Arbeit, sondern pures Glück. Sie liebt es einfach zu backen und in der Küche neue Dinge auszuprobieren – zum Glück für uns alle!

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: