Schwierigkeitsgrad
Zubereitungsszeit: ca. 30 min. | Backzeit: ca. 15 min.

Schoko-Feigen-Schichtkuchen

Der trendige Naked-Layer-Cake

Gerade voll im Trend: Schichttorten ohne Verkleidung für den handgemachten und "naked" Look. Unsere Komposition aus Schokolade und Feigen ist mit dem vierteiligen Schichtkuchen Set ganz leicht nachzumachen und ein echtes Highlight auf dem schön gedeckten Tisch.

Zutaten:

Step 1: Die Ganache

  • 200 g Sahne
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 400 g weiße Schokolade

Step 2: Der Teig

  • 4 Eier M
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 4 EL Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver

Step 3: Dekorieren

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 75 g Puderzucker
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 2 Feigen

Zutaten

Step 1: Die Ganache

  • 200 g Sahne
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 400 g weiße Schokolade

Step 2: Der Teig

  • 4 Eier M
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 4 EL Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver

Step 3: Dekorieren

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 75 g Puderzucker
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 2 Feigen

Zubereitung:

Vorbereitung

Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

Step 1: Die Ganache

Die Sahne mit etwas roter Lebensmittelfarbe aufkochen und vom Herd herunter nehmen. Die Schokolade grob hacken und in die heiße Sahne geben, darauf achten, dass alles bedeckt ist und einige Minuten stehen lassen. Die Mischung gut verrühren und anschließend mit dem Stabmixer vermixen, sodass sie homogenisiert. (Achtung: darauf achten, dass keine Luft eingearbeitet wird!) Am besten über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen oder für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

Step 2: Der Teig

Die Eier mit dem Zucker 3-4 Minuten schaumig schlagen und in kleinen Portionen die zimmerwarme Butter und die Milch dazugeben und weiter schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakaopulver vermischen, langsam in die Masse einrühren. Den Teig in die 4 eingefetteten Förmchen füllen und im Backofen im unteren Drittel bei 175 Grad ca. 15 Minuten backen. Wenn sie fertig gebacken sind, etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und ganz abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die rosa Ganache mit dem Handrührgerät kurz verrühren und ebenfalls in 3 Teile aufteilen. Auf drei der Böden die Ganache verstreichen und übereinander stapeln.

Step 3: Dekorieren

Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen und am äußeren Rand über den Kuchen gießen. Für den Zuckerguss den Puderzucker sieben, mit Wasser und Zitronensaft schön glatt und cremig verrühren und mit der roten Farbe einfärben. In der Mitte des Kuchens einen schönen Klecks mit dem Zuckerguss formen. Die Feigen in Spalten schneiden und auf der Schokolade dekorativ verteilen.


Damit gelingt´s:

Schichtkuchenblech-Set

Der Star für schnelle Ombré-Kuchen, Naked Cakes und andere Schichtkuchen

  • 1x Schichtkuchenblech-Set, 4 tlg.
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker) 
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: Ø180mm x 18mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: