Schwierigkeitsgrad
Zubereitungsszeit: ca. 40 min. | Backzeit: ca. 50 min.

Schoko-Kirsch-Kranz

Ein rundes Geschmackserlebnis

Der saftige Schoko-Kirsch-Kranz ist nicht nur besonders lecker, sondern auch ganz schnell zubereitet. Hergestellt in der Kranzform im trendigen Farbton „Frozen Rose“ macht das Backen besonders viel Spaß. Die Spiegelglasur ist ein echtes Highlight und macht den Kuchen zum Hingucker.

Zutaten:

Step 1: Der Schoko-Kirsch-Teig

  • 6 Eier M
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Glas Kirschen (300g Abtropfgewicht)
  • 75 g Schoko-Tröpfchen
  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g Semmelbrösel
  • 100 g Mehl
  • 200 g gem. Haselnüsse
  • 1 Päckchen Backpulver

Step 2: Dekorieren

  • 9 Blatt Gelatine
  • 200 g Zucker
  • 70 g Wasser
  • 50 g Milchmädchen
  • 200 g weiße Schokolade
  • rote Lebensmittelfarbe
  • ein paar Beeren, Kirschen und Minze

Zutaten

Step 1: Der Schoko-Kirsch-Teig

  • 6 Eier M
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Glas Kirschen (300g Abtropfgewicht)
  • 75 g Schoko-Tröpfchen
  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g Semmelbrösel
  • 100 g Mehl
  • 200 g gem. Haselnüsse
  • 1 Päckchen Backpulver

Step 2: Dekorieren

  • 9 Blatt Gelatine
  • 200 g Zucker
  • 70 g Wasser
  • 50 g Milchmädchen
  • 200 g weiße Schokolade
  • rote Lebensmittelfarbe
  • ein paar Beeren, Kirschen und Minze

Zubereitung:

Vorbereitung

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Step 1: Der Schoko-Kirsch-Teig

Die Eier trennen, dann die zimmerwarme Butter und 100 g Zucker mit den Eigelb schaumig schlagen. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Die restlichen Zutaten miteinander vermischen und unter die Eigelbmasse rühren, das Eiweiß unterheben und zuletzt die Kirschen kurz untermischen. Den Teig in der eingefetteten Form verteilen und bei 180 Grad Umluft im unteren Drittel des Backofens ca. 50 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen, stürzen und für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.

Step 2: Dekorieren

Für die Spiegelglasur die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zucker mit dem Wasser in einem Topf schmelzen, kurz aufkochen lassen und beiseite stellen. Das Milchmädchen und die weiße Schokolade zum Zucker in den Topf geben, unterrühren schmelzen lassen und zuletzt mit einem Zauberstab zu einer glatten Masse mixen (Achtung! Darauf achten, dass keine Luftbläschen unter die Masse gemixt werden, den Zauberstab immer am Topfboden lassen, gegebenenfalls die Masse in ein höheres Gefäß umfüllen). Die Gelatine gut abtropfen lassen, mit etwas roter Lebensmittelfarbe unter die Masse rühren und nochmal mit dem Zauberstab glatt mixen (Achtung, wenn die Masse zu kalt geworden ist, einfach nochmal kurz leicht erwärmen aber nicht kochen lassen).

Jetzt die Hälfte der Spiegelglasur langsam über den oberen Teil des Kuchens gießen und 3 Minuten in den Kühlschrank stellen. In den anderen Teil der Spiegelglasur etwas mehr rote Lebensmittelfarbe unterrühren und wieder langsam über den Kuchen gießen, sodass am Ende 2 verschiedene Farben zu sehen sind. Dann erneut für 10 Minuten kühlstellen.

Zuletzt mit den Beeren, den Kirschen und der Minze dekorieren.


Damit gelingt´s:

Kranzform

Leckere Kuchen in Kranzform

  • 1x Kranzform
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: Ø280mm x 80mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: