Schwierigkeitsgrad
ca. 45 min | Backzeit: 40 Min. | Kühlzeit: 2 Std.

Sommerliche Biskuittörtchen

Himmlische MiniTörtchen mit sahnig-fruchtiger Füllung

Gottseidank gibt’s Menschen wie Backheldin Eve, die den Sommer mit himmlisch fluffigen Biskuittörtchen begrüßen. Sahnefüllung und süßes Obst als Deko – Diese Törtchen treiben euch keine Schweißperlen auf die Stirn und sind ruckzuck vernascht!

Zutaten:

Step 1: Der Teig

  • 4 Eier
  • 4 EL Wasser
  • 200g Mehl
  • 200g Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 0,5 Pckg. Backpulver
  • ggf. Lebensmittelfarbe

Step 2: Die Füllung

  • 600 ml Sahne
  • 2 Pckg. Sahnesteif
  • 2 Pckg. Vanillezucker

Step 3: Die Dekoration

Gemischte Früchte

Zutaten

Step 1: Der Teig

  • 4 Eier
  • 4 EL Wasser
  • 200g Mehl
  • 200g Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 0,5 Pckg. Backpulver
  • ggf. Lebensmittelfarbe

Step 2: Die Füllung

  • 600 ml Sahne
  • 2 Pckg. Sahnesteif
  • 2 Pckg. Vanillezucker

Step 3: Die Dekoration

Gemischte Früchte

Zubereitung:

Vorbereitung

Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die 12er-MiniTörtchen-Form gut einfetten und mehlen.

Step 1: Der Teig

Jetzt geht’s ran an den Biskuitteig: Die Eier mit dem Wasser schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker dazu – jetzt kann sich euer Mixer mit voller Power austoben, bis alles schön schaumig ist.
Dann fügt ihr Mehl und Backpulver hinzu und mixt alles nochmal gut durch.

Nun könnt ihr den Teig auf die 12 MiniTörtchen verteilen. Solltet ihr den Teig einfärben wollen, wäre jetzt der passende Zeitpunkt. Die Törtchen kommen nun für 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

Nach dem Backen die Törtchen erst aus der Form lösen, wenn sie ganz und gar erkaltet sind. Um die Törtchen nachher schichten zu können, schneidet ihr den Boden längs in der Hälfte durch. 

Step 2: Die Füllung

Jetzt kommt der Schritt, der eure Törtchen zum köstlich gefüllten Sommerhit macht: Ihr schlagt die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif und stellt diese beiseite.

Step 3: Die Dekoration

Nun könnt ihr die aufgeschnittenen Törtchenböden wieder in die Form legen, diese mit Sahne bestreichen und dann Früchte darauf legen. Darauf kommt dann wieder ein Boden, den ihr wiederum mit Sahne bestreicht. Noch ein wenig Obst darauf und fertig ist euer fruchtiges Topping für die zweite Törtchenschicht. Jetzt nur noch etwa 2 Stunden kaltstellen und – sommerlich genießen!


Damit gelingt´s:

12er-Mini-Törtchen-Backblech

Entdecke die unbegrenzte Vielfalt des Backens!

  • 1x Mini-Törtchen-Backblech für 12 Mini-Törtchen
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker) 
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: ca. 380x300x75mm, Kuchengröße: 85x75mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Eve

                Nicht umsonst heißt ihre Seite EvesZuckerHimmel: Eve ist 41 Jahre alt, verheiratet und kommt aus dem schönen Hamburg. Ihre Leidenschaft zum Backen ist mittlerweile grenzenlos – gottseidank! Egal, ob Backen oder Modellieren, sie ist immer mit Herzblut dabei. Für ihre Fans hat sie stets ein offenes Ohr und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: