Schwierigkeitsgrad
30 Min. | Backzeit 1 h | Kühlzeit: mind. 1 h

Zitronenkuchen

Süßer Klassiker mit Zuckerguss und crunchy Pistazien

Am liebsten sind uns Teigrezepte, in denen man die Zutaten super easy vermischt und dann einfach ab in die Backform und den Ofen befördert. Genauso ist es beim Klassiker aller süß sauren Kuchen, den wir mit ein bisschen Mascarpone und salzigen Pistazien gepimpt haben. Ab sofort wird das euer neues Lieblingsrezept für Zitronenkuchen, versprochen!

Zutaten:

Vorbereitung

Step 1: Der Teig

  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Bio-Zitrone
  • 155g weiche Butter
  • 250g Zucker
  • 2 Eier (Größe L)
  • 190g Mascarpone

Step 2: Die Dekoration

  • 150g gesalzene und geröstete Pistazienkerne mit Schale
  • 150g Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft

Zutaten

Vorbereitung

Step 1: Der Teig

  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Bio-Zitrone
  • 155g weiche Butter
  • 250g Zucker
  • 2 Eier (Größe L)
  • 190g Mascarpone

Step 2: Die Dekoration

  • 150g gesalzene und geröstete Pistazienkerne mit Schale
  • 150g Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Vorbereitung

Ofen auf 150°C Umluft vorheizen. Die Zenker creative studio Kranzform fetten und mit Mehl bestäuben.

Step 1: Der Teig

Jetzt geht’s an euren leckeren Teig! Dazu vermischt ihr Mehl und Backpulver in einer Schüssel. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale reiben. Jetzt presst ihr den Saft der Zitrone aus und stellt ihn beiseite. In einer anderen Schüssel rührt ihr Butter und Zucker mit dem Mixer zu einer cremigen Masse. Dann gebt ihr Mascarpone, Zitronensaft und -schale und als letztes die Mehl-Backpulver-Mischung dazu und rührt alles zu einem glatten Teig.

Den Teig in die Kranzform geben und galttstreichen. Im Backofen bei 150°C Umluft ca. 1 Stunde backen. 

Step 2: Die Dekoration

Währenddessen befreit ihr die Pistazien aus ihrer Schale.

In einer Schüssel rührt ihr Puderzucker mit ca 2-3 EL Zitronensaft glatt. Nach der Backzeit nehmt ihr den Kuchen aus dem Ofen und lasst ihn ca. 10 Minuten in der Form ruhen. Danach stürzt ihr den Kuchen aus der Form und lasst ihn gut auskühlen, mindestens eine Stunde.

Dann könnt ihr eure zitronige Leckerei mit dem Puderzuckerguss bestreichen, die Pistazien drauf verteilen und reinbeißen!


Damit gelingt´s:

Kranzform

Leckere Kuchen in Kranzform

  • 1x Kranzform
  • Innenbeschichtung: ILAG Special in silber-grau mit sehr guten Antihafteigenschaften
  • Außenbeschichtung: spezieller Twist Effekt Frozen Rose (Exklusive Edition für Zenker)
  • Reinigung: leichte Reinigung per Handwäsche
  • Hitzebeständigkeit: bis 230°C
  • Produktion: Made in Germany
  • Garantie: 5 Jahre
  • Maße: Ø280mm x 80mm
  • Verpackung: trendige Tragetasche
                jetzt shoppen

                Schön, dass es dir schmeckt!
                Teil das Rezept auch mit deinen Freunden: